Das Leben genießen… im Herbst

Zu einem erfüllten, positiven Leben gehört für mich auch dazu, die kleinen Freuden des Lebens zu genießen. 

 

Ich hatte ja vor einer Weile schon mal ein Blogpost zum Thema „Was macht Dich glücklich?“, wo es darum ging, eine Glücksliste zu schreiben mit lauter Sachen und Aktivitäten, die dafür sorgen, dass Du zufrieden bist, den Augenblick genießt und Dich gut fühlst.

 

Ich persönlich mag ja den Herbst sehr gern, aber es gibt auch viele Leute, denen die dunkler werdenen Tage zu schaffen machen. 

Für ein bisschen Inspiration zum glücklich Leben bekommst Du hier also eine Liste mit 50 Dingen, die Dir den Herbst verschönern können – auch wenn es jetzt kühler wird und die Tage kürzer werden.

 

Und wenn Du möchtest, darfst Du gerne unten in den Kommentaren Deine eigenen Liste mit Herbst-Genüsse mit mir teilen. Vielleicht gibt das mir und anderen Leserinnen noch mehr tolle Ideen, wie wir diesen Herbst positiv und abwechslungsreich gestalten können.

 

50 Ideen um den Herbst zu genießen

 
  1.  Einen Herbstspaziergang machen und mit den Füßen durch das Laub rascheln
  2.  Bunte Blätter sammeln und sie zuhause für eine schöne Herbstdeko verwenden
  3.  Duftkerzen anmachen: Das gibt ein schönes warmes Licht und es gibt tolle herbstliche Düfte, wie z.B. Pumpkin Spice, Apfel-Zimt,   Karamell und harzige Holz-Gerüche.
  4.  An einem sonnigen Herbsttag zu einem Aussichtspunkt wandern oder fahren und die Farbenpracht auf sich wirken lassen
  5.  Einen kuscheligen Strickpulli oder eine Strickjacke anziehen und das gemütliche Gefühl genießen
  6.  Es sich mit einem heißen Tee, einem guten Buch und einer Kuscheldecke auf dem Sofa bequem machen
  7.  Äpfel pflücken gehen
  8.  Tief einatmen und die klare, frische Herbstluft genießen
  9.  Einen leckeren Apfelkuchen Backen (und noch warm essen)
  10.  Eine lange Wanderung durch den Herbstwald machen
  11.  Sich nach einem Nachmittag in der kalten Herbstluft mit einer heißen Suppe oder einem heißen Stew verwöhnen
  12.  Eine Tasse heiße Schokolade mit Zimt machen und trinken – köstlich!
  13.  Den Tag vor einem knisternden Kaminfeuer oder am warmen Ofen ausklingen lassen
  14.  Drachen steigen lassen
  15.  Maronen rösten (oder welche kaufen) und noch warm essen
  16.  Endlich wieder Ankle Boots und schöne Stiefel tragen
  17.  Kürbisse schnitzen und damit den Garten, Balkon oder die Wohnung dekorieren 
  18.  … und auch gleich noch eine leckere Kürbissuppe kochen
  19.  Schöne bunte Kuschelsocken anziehen, damit die Füße schön warm bleiben
  20.  Kastanien sammeln (auch für die Herbst-Deko)
  21.  Es ist DIE Saison um gesalzenes Karamell zu naschen 🙂
  22.  Selbst Brot backen und genießen, wenn sich der Geruch im Haus ausbreitet
  23.  Sich mit Freunden zu einem Brettspielabend treffen
  24.  Das Geräusch von Regen auf dem Dach oder an den Fenstern genießen, während man drinnen im Warmen sitzt
  25.  In einer heißen Badewanne mit einem lecker duftenden Schaumbad liegen
  26.  Familie oder Freunde zur Dinnerparty einladen und ein herbstliches Menü zaubern
  27.  Beim Abendspaziergang den gemütlichen Lichtschein in den Fenstern bewundern
  28.  Die Bettdecke mit einem flauschigen Bezug versehen und sich darin einmummeln
  29.  Einen Ausflug machen und eine Burg oder ein Schloß besichtigen
  30.  Einen hübschen Planer oder Notizbücher für das kommende Jahr aussuchen
  31.  Kürbiskerne im Ofen rösten – sind ein sehr leckerer Snack
  32.  Den Winterurlaub planen
  33.  Blumenzwiebeln für den kommenden Frühling pflanzen
  34.  Ein Dankbarkeits-Journal beginnen
  35.  Heißen Apfelpunsch selbst machen
  36.  In einen Laubhaufen springen, albern sein und davon Fotos machen
  37.  Kreativ werden und Herbst- oder Halloween-Deko selbst basteln
  38.  Eine Liste mit schönen Dingen machen, die man bis Jahresende noch tun möchte
  39.  In eine Besenwirtschaft gehen und Neuen Wein und Zwiebelkuchen probieren
  40.  Ein Strick-, Näh- oder Häkelprojekt beginnen (oder mit dem Projekt vom letzten Jahr weitermachen) 
  41.  Gewürztee selbst kochen und einen Chai Latte machen
  42.  Ein Lagerfeuer machen und darin Kartoffeln backen (oder Marshmallows rösten)
  43.  Auf den Wochenmarkt gehen und frisch geerntetes Gemüse und Obst kaufen
  44.  Eine Krimi-Party veranstalten
  45.  Bei Regen mit Gummistiefeln in eine Pfütze hüpfen
  46.  Ein interessantes Museum besuchen oder zu einer Kunstausstellung gehen
  47.  Richtig warm anziehen und bei schönem Wetter ein Herbst-Picknick machen
  48.  Einen Filmabend organisieren (z.B. mit alten schwarz-weiß Filmen und reichlich Karamell-Popcorn)
  49.  Zu einem Kürbisfestival oder einer Kürbisausstellung gehen (z.B. in Ludwigsburg)
  50.  Dieses Jahr schon frühzeitig mit den Weihnachtseinkäufen anfangen

 

Das waren meine 50 Vorschläge, um Dir graue Herbsttage genussvoller und schöner zu gestalten. Hast Du noch mehr Ideen? 

Dann teile sie gerne unten in den Kommentaren! 

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: